GESUNDHEITSCOACHING

Verbessern Sie Ihren gesundheitsorientierten Lebensstil!

Es gibt Mitarbeiter, die nach längerem Krankenstand wieder in das Arbeitsleben zurückkehren und Hilfestellung benötigen, um Ihre volle Leistungsfähigkeit zurückzuerlangen.

 

Oder es gibt Mitarbeiter, die einen gesundheitsorientierten Lebensstil umsetzen möchten, sich aber dabei schwertun? In diesem speziellen Fall bieten wir Ihrem Unternehmen Einzel- oder Gruppencoachings zum Thema Gesundheit an.

Gesundheitscoaching sieht den Menschen als Ganzes, nicht nur in seiner Körperlichkeit, sondern vor allem auch in seinen Gefühls– und Gedankenmustern, Einstellungen und Lebenshaltungen – und dies im Kontext der Verschränkung von Berufs- und Privatleben.

 

Diese Überzeugungen und Einstellungen führen zu „inneren Landkarten“ die unsere Verhaltensmuster bestimmen. Sie können oftmals hilfreich sein, aber auch Probleme verursachen. Genau hier versucht das Gesundheitscoaching anzusetzen, den Menschen nicht nur körperlich fit zu halten, sondern auch mentale und emotionale Ressourcen und Potenziale zu erkennen und weiterzuentwickeln. Dies ist die Basis zu einem ausgeglichenen und gesunden Lebensstil und einem selbstbestimmten Leben das eine hohe Stimmigkeit und Passung zum Berufs- und Arbeitsleben aufweist.

 

Gesundheitscoaching – Nutzen für Ihre Mitarbeiter

  • Hilfe zur Selbsthilfe

  • Aktive Selbstführung

  • Persönliches Wachstum

  • Mentale Stärke

  • Souveränität & Selbstvertrauen

  • Passung und Stimmigkeit von Beruf & Persönlichkeit

 

Für wen ist das Coaching geeignet?

Für alle, die an ihrem Lebensstil bzgl. Ernährung, Bewegung und Stress, etwas ändern möchten, und dabei professionelle Unterstützung brauchen. Vielleicht wissen oder spüren Sie, dass Sie Ihr Leben nicht so leben, wie es für Sie, Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit optimal wäre, aber Sie finden die richtigen Ansätze nicht, haben Schwierigkeiten bei der Umsetzung oder Weiterführung, oder Ihnen fehlen einfach die richtigen Informationen.

Wie funktioniert Gesundheitscoaching?

Im Grunde geht man „prozessartig“ vor – das bedeutet nach dem Erstgespräch und der „vagen Zielrichtung“ wird in der 1. Sitzung ein möglichst „motivierendes Ziel“ erarbeitet.

In der 2. Sitzung wird die aktuelle Situation nicht nur in Bezug auf das Problem, sondern vor allem auf die Ressourcen analysiert.

In der 3. Sitzung geht es um Ideen, wie man zum gewünschten Zustand kommt (es sollte natürlich erwähnt werden, dass von Sitzung zu Sitzung beim Coachee auch etwas er-arbeitet werden muss).

Die 4. Sitzung bestimmt dann den „Aktionsplan“ mit einem entsprechenden „Barrieremanagement“.

​Die 5. oder 6. Sitzung bildet nach einer Reflexion des Prozesses und der Bewertung des Zielerreichungsgrades den Abschluss des Coachings – oder den Beginn eines „neuen Zielprojektes“.

 
 

Gesundheitscoaching - die Vorteile für Ihr Unternehmen

Studien gehen von folgenden Wirkungen aus:

  • eine Verbesserung der „Selbststeuerung“ und somit auch der Beruf-Arbeit-Passung und Erfüllung der Arbeitsziele

  • mehr Selbstbestimmtheit und eine erhöhte (auch berufliche) Handlungskompetenz

  • eine effektivere Problem- und Aufgabenbewältigung

Wir unterstützen Sie gerne bei der individuellen Planung und Umsetzung von betrieblichen Gesundheitsförderungs-Maßnahmen.
Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin!
BETRIEB & GESUNDHEIT DR. REHMER

Industriestraße 16

83607 Holzkirchen

info@bg-dr-rehmer.de

© 2020 Betrieb & Gesundheit Dr. Rehmer  - alle Rechte vorbehalten |  Impressum  |  Datenschutz  |  Realisierung & Gestaltung: artelas

artelas Werbeagentur Karin Kowarschik